Intelligent Data Analytics

Intelligent Data Analytics

Die Intelligent Data Analytics (IDA)-

bietet Lösungen im Bereich der Digitalisierung, die Strategien mit neuen technischen Möglichkeiten verknüpfen, an. Sie konzipieren, entwickeln und betreiben weltweit innovative Software- und Systemlösungen. Die Arbeitsschwerpunkte der IDA liegen auf: Smart Data Analytics, Industry 4.0, Data Science, Digital Transformation, Real-Time Streaming Analytics, Big Data Service Orchestration und Academy for Data Science & Data Engineer.

Dabei sind die zwei großen Innovationen der IDA das State-of-the-Art Analyse-Framework Moira und die Hochleistungsdatenbank tempusDB.
Moira ist ein State-of-the-Art Analyse-Framework für die Echtzeitanalyse von Daten.  TempusDB ist unsere Hochleistungsdatenbank für chronologische Daten, bspw. für die Speicherung von Sensor- und Maschinendaten im IoT-Bereich.

BIG DATA

Der Begriff Big Data (Massendaten) beschreibt im Allgemeinen eine Datenmenge, die zu groß, zu komplex, zu schnelllebig oder zu schwach strukturiert ist, um sie mit herkömmlichen Methoden der Datenverarbeitung auswerten zu können.

CEP

Mit Complex Event Processing (CEP) haben wir eine neuartige Technologie, die Tiefgreifendes bewirken wird. Mit CEP ist es jetzt möglich, große Datenmengen aus unterschiedlichen Quellen in Echtzeit zu analysieren.

PREDICITVE MAINTENANCE

Predictive Maintenance beschreibt das vorrausschauende Instandhalten eines Produktionsprozesses mittels intelligenter Datenanalysen. Dabei werden Maschinen, Produkte und Komponente des am Produktionsprozess beteiligten Systeme vernetzt – man macht sich also das Internet der Dinge nutzbar.

SMART MONITORING

Eine kontinuierliche Überwachung der IT-Landschaft durch eine Smart Monitoring-Lösung ermöglicht eine frühzeitige Erkennung von kritischen Zuständen Ihrer Serversysteme, Dienste und deren Applikationen.

SECURITY

Täglich generieren Systeme von Unternehmen riesige Datenmengen, die jedoch nur teilweise verarbeitet und analysiert werden. Im Security Bereich werden diese mit Software rund um das Thema SIEM (Security Information and Event Management) verarbeitet.

INDUSTRIE 4.0

Der Begriff Industrie 4.0 steht für die vierte Industrielle Revolution, eine neue Stufe der Organisation und Steuerung der gesamten Wertschöpfungskette über den Lebenszyklus von Produkten. Die zunehmend individualisierten Kundenwünsche lassen sich nur durch ein lebenszyklusübergreifendes Management nachhaltig umsetzen. Diese Zyklusbetrachtung umfasst alle Phasen von der Idee, dem Auftrag über die Entwicklung und Fertigung, die Auslieferung eines Produkts an den Endkunden bis hin zum Recycling, einschließlich der damit verbundenen Dienstleistungen.

DAS INTERNET DER DINGE

Ein Schlagwort, das aktuell in jeder Branche unumgänglich ist. Auch wenn es keine allgemeingültige Definition gibt – im Kern beschreibt Das Internet der Dinge (Internet of Things) die Kommunikation intelligenter Geräte untereinander.

PROZESSOPTIMIERUNG/ BUSINESS PROCESS

Im Bereich der Prozessoptimierung ist im Moment viel Aufklärungsarbeit zu betreiben, denn gerade mit dem Label Big Data wird teilweise undurchsichtig und unsachgemäß umgegangen. Fakt ist aber, dass es bereits Process Mining Lösungen auf dem Markt gibt, die riesige Datenmengen in Echtzeit verarbeiten können und darüber hinaus in Verbindung mit Business Intelligence (BI) die Prozessoptimierung in starkem Maße vereinfachen und beschleunigen.

Unsere Standorte:

Intelligent Data Analytics GmbH & Co.KG c/o TechQuartier

Platz der Einheit 2
60327 Frankfurt am Main  

Intelligent Data Analyctics GmbH & Co.KG

Moselstraße 27
60329 Frankfurt am Main  

Van der Smissen Straße 3
22767 Hamburg  

Johann-Konrad-Schäfer-Straße 6
35039 Marburg

Van der Smissen Straße 3
22767 Hamburg  

Johann-Konrad-Schäfer-Straße 6
35039 Marburg